Medizinisch-Psychologische Untersuchung

Bei einer MPU wird die Fahreignung des Antragstellers beurteilt.

Geläufig ist fälschlicherweise auch der Begriff "Idiotentest". Die Untersuchung hat es in sich und so entsteht eine Durchfallquote von über 90% unter allen unvorbereiteten Teilnehmern. Lassen Sie sich von dem herabsetzenden Begriff nicht fehlleiten, denn eine professionelle Vorbereitung ist nahezu Pflicht.

Je nach Ursache für die MPU gibt es vielerlei Faktoren zu beachten. Beispielsweise der Nachweis über die Alkoholabstinenz.

MPU wegen Alkohol

Ein Ausrutscher und schon eine deftige MPU Auflage?

» Weiterlesen

MPU wegen Drogen

Ob harte oder schwache Drogen, beides führt schnell zur MPU.

» Weiterlesen

MPU wegen Punkten

Die nötigen Punkte für eine MPU sammeln sich schnell an.

» Weiterlesen

MPU wegen Straftaten

Auch bei außerverkehrlichen Straftaten!

» Weiterlesen

Wir bereiten Sie vor

Ohne einen intensiven Vorbereitungskurs werden Sie höchstwahrscheinlich kein positives Gutachten von der Prüfstelle mitnehmen.

Das ist ganz normal und absolut keine Schande. Unsere hochkompetenten MPU-Berater bereiten Sie intensiv auf die Untersuchung vor. Wir garantieren Ihnen ein positives MPU-Gutachten.

Positive MPU - Versprochen

Bisher haben wir alle Teilnehmer erfolgreich durch die MPU gebracht - beim ersten Anlauf! Wir sind von der Qualität unserer verkehrspsychologischen Beratung überzeugt und können Ihnen deshalb mit gutem Gewissen versprechen, dass wir im unwahrscheinlichen Fall eines Misserfolges auf unsere Kosten nachbessern.

Wie funktioniert´s?

Sie können sich über unser Onlineformular anmelden, oder uns telefonisch kontaktieren.

Nach der Klärung aller Formalitäten werden Sie zu einem vereinbarten Zeitpunkt in unserem Seminarhotel in Detmold einquartiert.

Die Vorbereitung findet an mehreren Seminartagen Abends statt. Sie halten schon kurz danach Ihr positives Gutachten in der Hand.