Wir garantieren Rechtssicherheit

Das Thema "EU Führerschein im Ausland" wirkt oftmals sehr umstritten, ist es aber in Wahrheit gar nicht. Das Gesetz erlaubt das Fahren mit einem gültigen EU-Führerschein in Deutschland ganz klar. Wir helfen Ihnen in keinem Fall dabei, Gesetze zu umgehen. Bei uns können Sie keinen Führerschein erwerben, sondern haben im Falle eines Neuerwerbes die Fahrschulprüfung im Ausland abzulegen.

Einen Führerschein können Sie nicht kaufen, denn das wäre Betrug und wird strafrechtlich verfolgt. Nehmen Sie sich vor Anbietern, die Ihnen das versprechen, in Acht. Vertrauen Sie nur auf seriöse Anbieter.

Wie erkennt man einen seriösen Anbieter?

Im Internet finden Sie einige Anbieter. Sie haben die freie Wahl, aber beachten Sie, dass ein seriöser Führerscheinanbieter mindestens folgende Kriterien erfüllt:

  • Mindestens 1 Büro in Deutschland
  • Seriöser Telefonservice
  • Vernünftiger Internetauftritt
  • Steuernummer und Aufsichtsbehörde

Die Kosten für einen gültigen Führerschein aus dem Ausland sind hoch und deshalb sollten Sie sich absolut sicher darüber sein, dass Sie Ihr Geld sinnvoll investieren. Wir laden Sie recht herzlich zu einem Kaffee in unser Büro nach Detmold ein. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch persönlich vor Ort beraten lassen.

185-Tage-Regelung

In jedem Fall haben Sie mindestens 185 Tage nach der Anmeldung Ihres Wohnsitzes abzuwarten. Es führt kein Weg um die 185 Tage herum! Sollte Ihnen ein Anbieter etwas Anderes versprechen, handelt es sich um einen Betrüger.

WDR-Bericht zum Thema

In diesem Fernsehbericht sehen Sie ganz klar, warum und wie die Rechtssicherheit gewährleistet wird. Bei unseren Angeboten handelt es sich zu 100% um seriöse Angebote.